Tag "Thusis"

Thusis-Übernolla: Straßensperrung bis August wegen SchießbetriebBereich Schindelboda bis Waldstudio Crappasusta u. a. mittwochs gesperrt

Straßensperrung Übernollaweg im Bereich Schindelboda bis Waldstudio Crappasusta wegen Schießbetrieb: Jeweils mittwochs ab 3. Mai 2017 bis 23. August 2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr sowie am Samstag, 5. August 2017 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30Uhr bis 17.30 Uhr ist der Übernoallweg im Bereich Schindelboda bis Waldstudio Crappasusta wegen Schießbetrieb gesperrt. Die Feuerstelle bei der Nollabrücke kann während den Straßensperrungen nur über den Fußweg via Lärchwald

Unfall in Sils / Domleschg nach Überholmanöver:Lenker fuhr einfach weiter +++ Kapo sucht dunkelgrauen Pw bzw. Zeugen

Auf der Schinstraße H417a hat sich Mittwochnachmittag der vergangenen Wocheauf der Caselertobelbrücke ein Verkehrsunfall ereignet. Zum Unfall kam es nach einem Überholmanöver. Die Kantonspolizei Graubünden sucht nun zur Klärung des Unfallhergangs Zeugen. Am Mittwochnachmittag um 13.38 fuhr ein österreichisches Fahrzeug auf der Schinstraße von Tiefencastel kommend Richtung Thusis. Auf der Caselertobelbrücke wurde dieses durch einen dunkelgrauen Personenwagen mit CH-Kontrollschildern überholt. Bei diesem Überholmanöver kollidierte der Überholende mit dem linken Heck des

Markttag in ThusisFellmarkt im Domleschg

Morgen findet in Thusis der traditionelle Fellmarkt der Jägerschaft Graubünden statt. Von 10 bis 17 Uhr sind die Stände des Marktes offen. Die Zeiten, in denen Felle absolut Tabu waren sind vorbei und die Fellpreise steigen wieder. Und der Fellmarkt Thusis ist zunehmend auch ein touristischer Anlaß, der Leute aus nah und fern anzieht. Trotzdem werden immer noch viel zu viele Felle wegen der niedrigen Preise weggeschmissen bzw. in den Tierkadaversammelstellen

Mäandrierender Hinterrhein bei RhäzünsVor der Kanalisierung und Begradigung...

Heute ist der Hinterrhein im Domleschg zwischen Rothenbrunnen / Cazis und Thusis / Sils eingeklemmt zwischen Autobahn und Geleisen und schnurgerade. Kaum jemand hat Lust dort zu wandern. Denn selbst, wenn man über den Autolärm hinwegsehen würde, ist ein kanalisierter Fluß nicht gerade etwas sehr Spannendes. Dabei könnte der Hinterrhein ein touristisches Kleinod sein. Hier einige Eindrücke vom „freien“, mäandrierenden Hinterrhein bei Rhäzüns / Rothenbrunnen, der von der Begradigung und

Alte Straße Thusis:Öffentliche Auflage wegen Entfernung von Gehölzen und Hecken

Hätten Sie´s gedacht? Einfach mal schnell eine Hecke oder Feldgehölz wegschneiden ist offenbar nicht möglich. Nicht einmal für private Immobilien- und Grundstückseigentümer. Aktuell publiziert die Gemeinde Thusis eine öffentliche Auflage „Entfernung von Hecken und Feldgehölzen an der Alten Straße 47, Gemeinde Thusis“: Öffentliche Auflage In Anwendung von Art. 12b des Bundesgesetzes über den Natur- und Heimatschutz (NHG) wird das Gesuch zur Entfernung von Hecken und Feldgehölzen in der Alten Straße 47, Gemeinde

Firma HMQ aus Thusis vermaß GroßmünsterVideo vom Großmünster-Gebäudevermessung

Vielfach fließen Aufträge eher von Graubünden nach Zürich (z. B. der Kanton aber auch Graubünden Tourismus sind darin große Meister) aber manchmal ist es auch anders. Die Firma HMQ aus Thusis hat Ende letzten Jahres das Großmünster in Zürich komplett mittels 3D vermessen. Auftraggeber war das Hochbauamt Kanton Zürich. Aus der 3D-Punktwolke wurden hochwertige 2D-CAD-Daten in unterschiedlicher Detaillierung erstellt. Das Großmünster ist die wohl bekannteste Kirche der Stadt Zürich. Seine