Tag "Domleschg"

Unfallflucht in Bonaduz auf der A13?Nach Streifkollision weitergefahren +++ Kapo sucht Zeugen +++ Weißer VW-Bus muß auf Seite beschädigt sein

In Bonaduz ist es am Mittwochmorgen auf der Autostraße A13 zu einer Streifkollision gekommen. Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen. Um 8.45 Uhr fuhr ein Personenwagenlenker auf der A13 in Richtung Süden. In der Nähe der Brücke der Rhätischen Bahn RhB kam ihm ein weißer VW-Bus entgegen. Es kam zu einer Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei der Spiegel des Personenwagens beschädigt wurde. Der weiße VW-Bus muß auf der linken Seite

Almens: Herrenlose ZiegenWem gehören die 2 Geißen im Val la Pischa / Val Tscheins?

Im Raum Val la Pischa / Val Tscheins ob Almens halten sich 2 verwilderte Hausziegen auf. Dies berichtet die Gemeinde Domleschg: Wenn jemand die Ziegen vermißt, wird er gebeten, dies umgehend der Gemeinde mitzuteilen. Letzte Meldefrist ist der 18. Juni 2017. Anm. 1: Was sonst mit den Ziegen geschehen würde (werden sie geschossen / geschlachtet?) teilte die Gemeinde Domleschg in der Verlautbarung nicht mit. Anm. 2: Ein Foto der Ziegen

Cazis-Unterrealta: Beton- & Kies AG stellt BaugesuchNeubau einer Sandaufbereitungsanlage vorgesehen

Die Beton und Kies AG in Unterrealta / Cazis stellt ein Baugesuch für den Neubau einer Anlage. Das Bauvorhaben umfaßt den Neubau einer Sandaufbereitungsanlage, Parzelle Nr. 707 im Gebiet Unterrealta, 7408 Cazis Ein Baugespann ist erstellt und die Baupläne liegen bei der Gemeinde Cazis auf. Die Planauflage auf der Gemeindekanzlei ist noch bis am 25.04.2017 einsehbar. Einsprachen: Öffentlich-rechtliche schriftlich und begründet an den Gemeindevorstand Cazis bis am 25.04.2017. Zivilklagen sind

Unfall in Sils / Domleschg nach Überholmanöver:Lenker fuhr einfach weiter +++ Kapo sucht dunkelgrauen Pw bzw. Zeugen

Auf der Schinstraße H417a hat sich Mittwochnachmittag der vergangenen Wocheauf der Caselertobelbrücke ein Verkehrsunfall ereignet. Zum Unfall kam es nach einem Überholmanöver. Die Kantonspolizei Graubünden sucht nun zur Klärung des Unfallhergangs Zeugen. Am Mittwochnachmittag um 13.38 fuhr ein österreichisches Fahrzeug auf der Schinstraße von Tiefencastel kommend Richtung Thusis. Auf der Caselertobelbrücke wurde dieses durch einen dunkelgrauen Personenwagen mit CH-Kontrollschildern überholt. Bei diesem Überholmanöver kollidierte der Überholende mit dem linken Heck des

Markttag in ThusisFellmarkt im Domleschg

Morgen findet in Thusis der traditionelle Fellmarkt der Jägerschaft Graubünden statt. Von 10 bis 17 Uhr sind die Stände des Marktes offen. Die Zeiten, in denen Felle absolut Tabu waren sind vorbei und die Fellpreise steigen wieder. Und der Fellmarkt Thusis ist zunehmend auch ein touristischer Anlaß, der Leute aus nah und fern anzieht. Trotzdem werden immer noch viel zu viele Felle wegen der niedrigen Preise weggeschmissen bzw. in den Tierkadaversammelstellen

Thusis: Curdin Capaul neuer GemeindeammannVon einer "spannenden" "Wahl", bei der der Wähler keine Wahl hatte...

Am Sonntag wurde in einer „Wahl“ bestimmt, wer im Hauptort des Domleschg neu das Amt des Gemeindeammans innehaben wird. Wobei von einer „Wahl“ tatsächlich gar keine Rede sein konnte. Denn die Wähler hatten gar keine wirkliche Wahl. Nur ein Kanditat trat an (DZ berichtete). Am Sonntag wurde so der bisherige Vize-Gemeindeammann Curdin Capaul zum neuen Thusner Gemeindeammann. Nur wenige nahmen an der „Wahl“ teil Synchron zur Spannungslosigkeit der „Wahl“ auch die Wahlbeteiligung. Weil das