Filme über Graubünden werden gesucht.

Filme / Videos über Graubünden werden gesucht.

Die Gemeinde Sils weist auf ein aktuelles Projekt des Kantons hin:

Mit dem Projekt zur Sicherung und Erschließung von audiovisuellem Kulturgut möchte der Kanton Graubünden – vertreten durch das Amt für Kultur – längerfristig historisch bedeutsame Bündner Film- und Tonträger in einem zentralen Inventar erfassen, sichern und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

Über das Portal http://AV-Medienportal.gr.ch sind jetzt schon über 700 Medien aufgeschaltet.

Auch Musikträger mit Kultur aus Graubünden sind gesucht.

Auch Musikträger mit Kultur aus Graubünden sind gesucht.

Damit in den kommenden Jahren noch möglichst viele Ton- und Filmbeiträge aus dem ganzen Kanton gesammelt und in das AV-Medienportal aufgenommen werden können, ist die Kantonsbibliothek auf Unterstützung angewiesen.

Haben Sie alte Bild- und Tonträger?

Sollten Sie also noch alte Bild- oder Tonträger bei sich zu Hause haben, melden Sie sich doch bitte direkt bei der Kantonsbibliothek, Karlihofplatz, in Chur, Telefon 081 257 28 28 oder über info@kbg.gr.ch.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather