Seit Wochen ist er leider verschwunden.

Leserfoto eines zutraulichen Fuchses auf einem Maiensäß zwischen Präz und Rhäzüns.

Die Fotos sind nicht von allzuguter Qualität, weil die Maiensäßbesitzerschaft kein modernes Smartfon hat.

Aber trotzdem erstaunlich schön anzusehen. Wer hätte schon gedacht, daß ein Fuchs „zahm“ werden kann?

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather