Masein

Unfall zwischen Flerden und Masein (Foto: Kapo Graubünden)

Ein Personenwagenlenker hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kantonsstraße zwischen Flerden und Masein bei einem Selbstunfall verletzt. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital nach Thusis.

Der Lenker fuhr von Flerden kommend talwärts in Richtung Masein. Plötzlich geriet zu weit nach links und kam über den Fahrbahnrand hinaus.

Das Fahrzeug überschlug sich und stürzte rund zwanzig Meter den Abhang hinunter. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und mußte mit Hilfe der Feuerwehr Thusis geborgen werden.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Beim leichtverletzten Lenker wurde eine Blutprobe angeordnet.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather