Es gibt immer noch Wild im Landhus. (Quelle: Landhus Almens)

Es gibt immer noch Wild im Landhus. (Quelle: Landhus Almens)

Dank erfolgreicher Jagd ist die des Landhus Wildkarte immer noch aktuell. Bis 1. November wird das „wilde Menü“ sowie Pfeffer, Plätzli, Geschnetzeltes usw. mit herbstlichen Beilagen serviert. Hirsch und Gams wird serviert von Almens und Sufers, die als ganze Tiere erhalten und metzgen gelassen wurden.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather