Das Wetter macht, was es will.

Manchmal kommen schon sommerliche Temparaturen, manchmal wird es wieder Winter.

Früher war der Schauenberg in Summaprada wie viele Gegenden im Domleschg hauptsächlich Landwirtschaftsgebiet.

Das Bauland, das noch nach dem Krieg 50 Rappen pro Quadratmeter kostete ist zu Wohngebieten geworden, es werden Baulandpreise von hunderten Franken bezahlt.

Doch auch heute gibt es immer noch einige Menschen, die schon lange hier wohnen und Tiere haben.

Damit sie trinken können, muß man ihnen das Eis aufschlagen bei tiefen Temparaturen:

IMG_20160122_120221 Enten, Gänse am Gefrierpunkt ChMGSG.-

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather