Rothenbrunnen

Todesopfer nach Unfall in RothenbrunnenAutolenker im Spital gestorben

Der Mann, welcher vor zwei Wochen bei einem Verkehrsunfall auf der Autostrasse A13 schwer verletzt worden war (Domleschger Zeitung berichtete), ist am Dienstag verstorben. Der Personenwagen des 58-jährigen Mannes hatte auf der Nordspur der Autostrasse A13 kurz vor dem Anschluß Rothenbrunnen die Fahrbahn verlassen. Auf der abfallenden Böschung war der Wagen heftig mit der Ausfahrtssignalisation kollidiert. Der Mann war mit Brechwerkzeug aus dem Auto befreit und mit der Rega ins

Unfall auf A13 in Rothenbrunnen1 Schwerverletzer +++ Feuerwehr Thusis mußte Lenker befreien +++ Rega im Einsatz

Auf der Nationalstraße A13 ist es am Mittwochnachmittag beim Anschluß Rothenbrunnen zu einem Selbstunfall gekommen. Der Lenker wurde dabei schwer verletzt, berichtet die Kapo Graubünden in den Polizeimeldungen: Ein Personenwagenlenker fuhr kurz vor 13 Uhr auf der Nordspur der zweispurigen Nationalstrasse A13 von Thusis kommend in Richtung Reichenau. Kurz vor dem Anschluss Rothenbrunnen verließ das Fahrzeug rechtsseitig die Fahrbahn. Auf der abfallenden Böschung kollidierte es mit der Ausfahrtssignalisation und der

Entsorgung von Christbäumen in RothenbrunnenWeihnachtsbäume und Tannenreisig können vom 12. bis 15. Januar an Sammelstelle deponiert werden

Weihnachten ist vorbei und die Weihnachtsbäume müssen entsorgt werden: Christbäume und Tannenreisig können vom 12. Januar 2017 bis 15. Januar 2017 an der üblichen Kehrichtsammelstelle deponiert werden. Das Material wird von der Gemeinde Rothenbrunnen eingesammelt und verwertet. Christbäume dürfen nicht über die Kehrichtabfuhr entsorgt werden.

Dorfmusik Rothenbrunnen mit NeujahrsständchenRothenbrunnen offeriert einen Apero

Ein Neujahrsständchen mit Apéro gibt es morgen in Rothenbrunnen: Die Dorfmusik Rothenbrunnen spielt am 1. Januar 2017 um 10.00 Uhr auf dem Postplatz in Rothenbrunnen. Von der Gemeinde wird ein Apéro offeriert. „Wir freuen uns, mit Ihnen auf das neue Jahr anzustoßen“, so die Gemeinde Rothenbrunnen weiter. Bild: Dorfmusik Rothenbrunnen (Quelle: FB)

Aggro-Raser: Mit 200 Kmh durchs DomleschgAusländischer Maserati-Raser (26) +++ Bei Rothenbrunnen mit 202 Kmh erfaßt +++ Bußendepositum von 5.000 Fr.

Am Dienstagmorgen ist ein Automobilist bei Rothenbrunnen mit massiv übersetzter Geschwindigkeit vom Radargerät erfaßt worden. Danach beging er weitere Verkehrsregelverletzungen. Diverse Verkehrsteilnehmer meldeten der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden kurz vor 8 Uhr die auffällige Fahrweise eines weißen Sportwagens auf der Autostraße A13. Der Wagen überhole in schneller Fahrweise. Eine Polizeipatrullje stoppte das Auto, einen „Maserati GranTurismo“ schließlich in San Bernardino. Noch während der Kontrolle des Lenkers, eines 26-jährigen tschechischer Nationalität

Feuerwehrpflicht-Ersatzabgabe Gymnasiasten, Berufsmittelschüler, Studenten und LehrlingeGesuch muß bei GV Rothenbrunnen bis 31.12. vorliegen

Gymnasiasten, Berufsmittelschüler, Studenten und Lehrlinge, welche am Stichtag 30.11.2016 entweder an einer Schule bzw. Uni eingeschrieben sind oder eine Lehre machen, können mit einem Gesuch die reduzierte Feuerwehrpflicht-Ersatzabgabe beantragen. Das Gesuch muß bis spätestens 31.12.2016 der Gemeindeverwaltung eingereicht werden. Auf später eingehende Gesuche kann nicht eingetreten werden und es muß die volle Ersatzabgabe bezahlt werden (Art. 4 Feuerwehrgesetz), so die Gemeinde Rothenbrunnen in einer Mitteilung. Das Formular „Gesuch für die

Christbaum-Verkauf im DomleschgHier gibt es Christbäume: Man kann kaufen oder auch selber schneiden

Für Kinder (und Erwachsene) ist das Geschenke-auspacken jedes Jahr eine große Freude. Damit Geschenke unter dem Tannenbaum liegen können, muß aber erst mal ein Christbaum her. Ein solcher kann in Thusis oder Flerden gekauft werden oder in Scharans kann man ihn zum Beispiel auch selber schneiden.  Almens: Bestellen bis 14 Dezember Christbäume, die zuvor beim Revierforstamt bestellt werden müssen, werden am 20. Dezember von 17.30 bis 18 Uhr abgegeben. Bestellung