Mutten

Präz: Dorfstraßen-SanierungÖffentliche Auflage +++ Wird es besser gemacht als in Mutten?

In Cazis steht die Sanierung der Dorfstraßen von Präz an. Dies mit Erneuerung der Wasserversorgungs- und der Werkleitungen, Etappe 2017, Präzerstraße und Norta bis Plaz Gestützt auf Art. 97 des Bundesgesetzes über Landwirtschaft vom 29. April 1998 (LwG) und Art. 12 und 12a des Bundesgesetzes über Natur- und Heimat-Schutz vom 1. Juli 1966 (NHG) legt die Gemeinde Cazis das eingangs erwähnte Bauprojekt zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Zuletzt sorgte in Mutten

Resultate Olympia-AbstimmungAblehnung im Domleschg besonders hoch

Die Parteipolitiker waren mit wenigen Ausnahmen glühende Befürworter. Nur die Stimmbürger nicht. Selbst St. Moritz sagte nein, die Gemeinde, deren Stimmbürger nun nebenbei auch noch 20.000 Franken ärmer sind. 837 sagten nein zu Olympia 2026, 655 sagen ja. In der Talschaft Domleschg (inkl. Heinzenberg sowie Rongellen und dem nördlichen Tal-Eingang Bonaduz / Rhäzüns) war die Ablehnung für die Olympia markant und lag über dem Durchschnitt des Kantons. In Cazis etwa,

Christbaum-Verkauf im DomleschgHier gibt es Christbäume: Man kann kaufen oder auch selber schneiden

Für Kinder (und Erwachsene) ist das Geschenke-auspacken jedes Jahr eine große Freude. Damit Geschenke unter dem Tannenbaum liegen können, muß aber erst mal ein Christbaum her. Ein solcher kann in Thusis oder Flerden gekauft werden oder in Scharans kann man ihn zum Beispiel auch selber schneiden.  Almens: Bestellen bis 14 Dezember Christbäume, die zuvor beim Revierforstamt bestellt werden müssen, werden am 20. Dezember von 17.30 bis 18 Uhr abgegeben. Bestellung

Fusion Mutten + ThusisLandbesitzer und Immobilienbesitzer können sich freuen

Das Fusionskartell im Domleschg dreht sich also weiter. Wenn auch diesmal die Fusion umstritten ist, was das äußerst knappe Abstimmungsresultat bezeugt. Nach Präz, Tartar, Sarn und Portein und nach Feldis, Scheid und Trans und nach Paspels, Pratval, Tomils und Almens verschwindet also auch Mutten. Zwei hochverschuldete Gemeinden werden nun fusionieren, obwohl sie nicht einmal aneinander grenzen. Ob ein Karren mit einem lahmen Gaul schneller wird, wenn man einen zweiten lahmen

„Fusion Thusis mit Mutten als Mittel zum Zweck“Zweitwohnungsanteil von 80 auf 20 %

Leserbrief zur Abstimmung über eine Fusion von Mutten mit Thusis: Mutten hat heute einen Zweitwohnungsanteil von über 80%. Mit einer Fusion würde dieser Anteil in der fusionierten Gemeinde weit unter die 20%-Hürde fallen. Somit könnte auf dem Gemeindegebiet von Mutten nebst Untermutten, Stafel und Obermutten eine vierte Fraktion „Spina“ entstehen, mit einschneidend negativen Konsequenzen für die noch weitgehend intakte Natur. Ein uferloser Zweitwohnungsbau würde die Landschaft und die noch vorhanden

„Nein zur Fusion Thusis und Mutten“Zur Abstimmung vom 27. November in Thusis

Die Unterlagen für die Abstimmung vom 27. November – Zusammenschluß der Gemeinde Thusis und Mutten – sind soeben eingetroffen. Diese Vorlage ist kritisch zu hinterfragen, da sie nicht der Realität bisheriger Fusionspraxis entspricht. Zum ersten Mal würde es einen Zusammenschluß zweier Gemeinden ohne gemeinsame Grenzen geben. Die Gemeinde Thusis befindet sich in der Region Viamala und die Gemeinde Mutten in der geographischen Region Albula. Thusis zählt mehr als 3‘000 Einwohner