Menschen

Feuerwehreinsatz an der SchinstraßeAutobrand in Sils

Am Montagmittag ist ein Personenwagen auf der Schinstraße in Sils im Domleschg vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Ein Fahrzeuglenker und seine Mitfahrerin fuhren gegen 12.30 Uhr von Thusis in Richtung Tiefencastel. Nach dem Silsertunnel bemerkten sie, wie Rauch aus den Lüftungsschlitzen ins Wageninnere drang. Sie stellten das Auto auf einem Holzlagerplatz ab und begaben sich in Sicherheit. Kurz darauf stand das Auto in Vollbrand, so die Kapo Graubünden in der

Versammlung Bürgergemeinde CazisBodengeschäfte und Einbürgerungen sowie eine Umfrage

In Cazis findet die Bürgergemeindeversammlung am 22. April um 20 Uhr statt. In der Bürgerstube im Mehrzweckgebäude Cazis wird unter anderem über Einbürgerungen und Bodengeschäfte diskutiert. Traktanden sind: Protokoll der Bürgerversammlung vom 24. April 2015 Bericht des Bürgerrates Rechnungsablage 2015 und Revisorenbericht Wahlen: Kassier, 1 Besitzer, 1 Stellvertreter, 1 Revisorin Einbürgerungen Bodengeschäfte Sponsoring Desweiteren sind Varia zu behandeln und auch eine nicht näher bezeichnete Umfrage soll stattfinden (das Thema wurde

Im Gespräch: Georges UlberVon Bonaduz nach Cazis

Domleschger Zeitung hatte Gelegenheit, mit dem neuen Leiter der Abfallbewirtschaftungsverbandes Mittelbünden, AVM, zu sprechen. Herr Ulber war zuvor Gemeindeschreiber in Bonaduz und ist nun in Cazis tätig, wo der AVM seinen Sitz hat: DZ: Guten Tag, Herr Ulber. Sie sind neuer Leiter des AVM. Wie sind Sie auf diese Stelle gekommen? Ulber: Ich war 10 Jahre lang Gemeindeschreiber in Bonaduz und machte mir schlußendlich Gedanken zu einer nochmaligen neuen Herausforderung.

Sils: Pferdehalter aufgepaßtReklamationen wegen Verunreinigungen

Pferdehalter wegen Pferdeäpfeln in der Kritik in Sils: „Der Gemeindevorstand möchte an dieser Stelle explizit die Pferdehalter ansprechen, welche mit ihren Pferden Trottoirs, öffentliche Plätze und Straßen verunreinigen“, so die Gemeinde Sils in einer Mitteilung. Wie an der letzten Gemeindeversammlung zu hören war, stören sich Einwohner nicht nur an den Hinterlassenschaften der Hunde (Meldung dazu siehe hier), sondern auch der Pferde. Deshalb an dieser Stelle der Hinweis auf die Artikel

Leiter Verwaltung Bonaduz neu in CazisGeorges Ulber neuer Geschäftsführer beim AVM

Letztes Jahr hatte der Leiter der Gemeindeverwaltung Bonaduz gekündigt (DZ berichtete). Neu ist er seite Herbst beim Abfallbewirtschaftungsverband Mittelbünden, AVM, in Cazis. Der AVM ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft im Sinne des Gemeindegesetztes des Kantons Graubünden. Zu seiner Motivation, zu wechseln, äußert er im Magazin „Sauber!“, das vom AVM herausgegeben wird: „Nach zehn intensiven Jahren bei der Gemeindeverwaltung Bonaduz wurde für mich das Thema „neue Herausforderung“ nochmals aktuell. Aufgrund der Verbandszugehörigkeit

Hundehalter von SilsHundemarken 2016 schon bezahlt?

Die Hundemarken für das Jahr 2016 hätten bis 29. Februar 2016 auf der Verwaltung bezogen werden müssen. Leider gibt es immer noch Hundehalter, welche die neue Marke noch nicht bezogen haben, so die Gemeinde Sils: Sämtliche säumige Hundehalter werden gebeten, dies unverzüglich nachzuholen und die neuen Marken auf der Gemeindekanzlei zu beziehen. Ehemalige Hundehalter, welche in diesem Jahr keinen Hund mehr besitzen, werden gebeten, dies der Gemeinde Sils mitzuteilen (Tel.