Domleschg (Gemeinde)

Resultate Olympia-AbstimmungAblehnung im Domleschg besonders hoch

Die Parteipolitiker waren mit wenigen Ausnahmen glühende Befürworter. Nur die Stimmbürger nicht. Selbst St. Moritz sagte nein, die Gemeinde, deren Stimmbürger nun nebenbei auch noch 20.000 Franken ärmer sind. 837 sagten nein zu Olympia 2026, 655 sagen ja. In der Talschaft Domleschg (inkl. Heinzenberg sowie Rongellen und dem nördlichen Tal-Eingang Bonaduz / Rhäzüns) war die Ablehnung für die Olympia markant und lag über dem Durchschnitt des Kantons. In Cazis etwa,

Neues Einfamilienhaus im DomleschgIn Tomils-Cresta wird gebaut

In Tomils-Cresta in der Gemeinde Domleschg soll ein neues Einfamilienhaus entstehen. Die Pfleger und Stöckli Architektur GmbH hat ein Baugesuch eingereicht. Beim Bauamt der Gemeinde Domleschg in Pratval (Domleschger Straße 20) können die Pläne eingesehen werden. Es wird um telefonische Anmeldung gebeten unter Telefon 081 / 650 13 11.

Musikgesellschaft Innerdomleschg und MG Thusis laden ein:Konzerte in Sils, St. Agatha, Scharans, Almens, Pratval und Fürstenaubruck

Für Freunde eines musikalischen Jahreswechsels bieten die Musikgesellschaft Innerdomleschg und die Musikgesellschaft Thusis einige Konzerte. Um 12.45 Uhr gibt es das erste Silvesterspiel im Rest. Waldheim. Weiter geht es um es um 13 Uhr in Sils beim Brunnen, um 13.30 Uhr geht es weiter in St. Agatha bei der Alterwohnungen Valez. Um 14 Uhr wird beim Dorfplatz Scharans gespielt. Und um 14.30 Uhr in Almens bei der Kirche. Im Anschluß

Christbaum-Verkauf im DomleschgHier gibt es Christbäume: Man kann kaufen oder auch selber schneiden

Für Kinder (und Erwachsene) ist das Geschenke-auspacken jedes Jahr eine große Freude. Damit Geschenke unter dem Tannenbaum liegen können, muß aber erst mal ein Christbaum her. Ein solcher kann in Thusis oder Flerden gekauft werden oder in Scharans kann man ihn zum Beispiel auch selber schneiden.  Almens: Bestellen bis 14 Dezember Christbäume, die zuvor beim Revierforstamt bestellt werden müssen, werden am 20. Dezember von 17.30 bis 18 Uhr abgegeben. Bestellung

Hauptbahnhof des Domleschg bietet Einblicke:Tag der offenen Tür in der «Junior-Station» Thusis

Am Verkehrsknotenpunkt Thusis liegt quasi der „Hauptbahnhof des Domleschg“, der Bahnhof Thusis. Mit zahlreichen Anschluß-Verbindungen, etwa ins Engadin oder nach Zermatt auch ins Tessin (Postauto) und in viele weitere Gebiete. Im Tal hält der Schnellzug Gletscherexpreß („glacier express“) nur am Bahnhof Thusis.  Anfangs August eröffnete die Rhätische Bahn (RhB) in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungspartner „Login“ den Ausbildungsbahnhof «Junior-Station». Mittlerweile haben die jungen Auszubildenden das Zepter erfolgreich übernommen und erledigen alle Aufgaben in

Sperrgutabgaben Gemeinde Domleschg:Sammlungen in Rodels, Psapels, Tomils, Almens, Pratval Trans, Feldis und Scheid

Morgen ist die erste Sperrgutsammlung im Oktober in Rodels, die in weiteren Fraktionen folgen. Die Sperrgutsammlungen in der Gemeinde Domleschg finden im Oktober 2016 an folgenden Tagen wie unten aufgeführt statt. Ein Kilo Sperrgut kostet 40 Rappen (akzeptiert wird nur Barzahlung). Dies teilt der Werkdienst der Gemeinde Domleschg mit. Donnerstag, 6. Oktober von 16.30 bis 17.30 Uhr in Rodels bei der Kehrichtsammelstelle Donnerstag, 6. Oktober von 17.45 bis 18.45 Uhr

Öffentliche Mitwirkungsauflage Gemeinde Domleschg:Arealplanung Sternahaus Feldis

In Anwendung von Art. 13 der Raumplanungsverordnung für den Kanton Graubünden (KRVO) findet die öffentliche Mitwirkungsauflage bezüglich Arealplan Sternahaus in Feldis in der Gemeinde Domleschg statt. Gegenstand der Teilrevision: Arealplanung Sternahaus Feldis. Auflageakten: Arealplan Sternahaus Feldis 1:500, Arealplanvorschriften und Planungs- und Mitwirkungsbericht. Auflagefrist für Einwendungen und Vorschläge bis 24.10. 30 Tage (vom 23.9.bis 24.10.2016). Auflageort/Zeit: Gemeindekanzlei Domleschg (081 650 13 13) während der Öffnungszeiten. Während der Auflagefrist kann jedermann beim