Domleschg-Tourismus

Obermutten ist in FestlauneObermuttenfest, Dorfführung und Hiischerplan, Eröffnung Dorfladen uvam.

Während der letzten Monate hat der Verein Kulturtenn Obermutten einen kommentierten Dorfführer erstellt. Nun liegt das druckfrische Produkt vor. Der Hiischerplan wird der intressierten Öffentlichkeit im Rahmen des heutigen Obermuttenfestes am 4. Juni feierlich präsentiert. Gründe zum Feiern gibt es heute gleich reihenweise: – am 4. Juni wird der Hiischerplan Obermutten öffentlich vorgestellt, verbunden mit einer kommentierten Dorfführung. – zum zweiten Mal jährt sich nun die Eröffnung des Dorfladens „Inscha

Graubünden Ferien stellt Strategie 2017 bis 2020 vorStrategische Neuausrichtung

Die Marketingorganisation Graubünden Ferien arbeitet ab 2017 nach einer Strategie, die auf drei Stossrichtungen aufbaut: Kompetenzen & Innovation, Produktentwicklung & Marketing sowie dem Ausbau des Serviceangebots für Destinationen und Leistungsträger. Die schrittweise Implementierung erfolgt nach Abschluss des Erarbeitungsprozesses in den nächsten Monaten. Das Ziel, bestehende Gäste an den Tourismuskanton zu binden und zu längeren Aufenthalten zu animieren sowie neue Gäste für Graubünden zu gewinnen, soll in enger Zusammenarbeit mit den

Strassensperrung in ThusisDie Anfahrt zur Nollabrücke wird gesperrt

Die Nollabrücke wird an folgenden Tagen nur zu Fuss überquerbar sein. Jeweils mittwochs vom 4. Mai 2016 bis 31. August 2016 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr sowie am Samstag, 30. Juli 2016 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr ist der Übernollaweg im Bereich Schindelboda bis Waldstudio Crappasusta wegen Schiessbetrieb gesperrt. Die Jägersektion führt dort Schiessübungen durch. Die Feuerstelle bei der Nollabrücke kann

Attraktive Frühlingausflüge in GraubündenSBB-Sparbillette und RhB-Freizeit-Bons kombinieren

Wer mit der Bahn reist, hat mehr von Graubünden! Dank der Zusammenarbeit der Rhätischen Bahn (RhB) mit den SBB profitieren Bahnreisende diesen Frühling gleich mehrfach: Vom 1. Mai bis 30. Juni 2016 ist für die Anreise ab Zürich, Wil, St. Gallen oder Rorschach eine limitierte Anzahl Sparbillette mit bis zu 75 Prozent Reduktion auf den Vollpreis erhältlich. Kombiniert mit Vergünstigungen der RhB-Freizeit-Bons, werden Frühlingausflüge in und nach Graubünden noch attraktiver.

Musikalische Unterhaltung im WaldheimGemütlichkeit in Fürstenaubruck

Bald findet der nächste Länderlersonntag bei Jeanette und Herbert im Waldheim statt. Die Gastgeber des Waldheims Fürstenaubruck freuen sich auf ein Wiedersehen! Musikalische Unterhaltung mit der Kapelle Hoharätia findet Sonntag, 13. März 13 bis 16.00 Uhr statt. Die Ländlerkapelle Hoharätia gabs bereits von 1980-1995 und wurde von Niclo Pazeller, Rodels, gegründet und geleitet. Nach einer über zehnjährigen Pause lebte die Kapelle 2008 in neuer Besetzung aus dem Domleschg und Lenzerheide

HCD-Finalspiele: Mit der RhB am PuckSpezielle Züge und Tarife / Extrazug

Der beliebte Extrazug nach den Abend-Heimspielen des HC Davos wird auch in den Finalrunden (erstes Heimspiel am Donnerstag, 3. März 2016) geführt. Abfahrt ist jeweils 30 Minuten nach Spielschluß; allfällige Verlängerungen und Strafstoßschießen werden abgewartet. Der Extrazug fährt von Davos Platz über Klosters und Landquart bis nach Chur und hält an den Unterwegsstationen. Bei Samstag-Heimspielen haben Spielbesucher aus dem Unterengadin in Klosters um 23.32 Uhr Anschluß an den letzten Zug