Domleschg-Immobilien

Gemeinde Domleschg: Versammlung in der Turnhalle TomilsAbfallgesetz Gmd. Domleschg und Vergabe Bauland in Almens traktandiert

Die Gemeinde Domleschg hat eine Versammlung anberaumt. Die nächste Gemeindeversammlung „findet am Donnerstag, 9. März 2017, um 2o Uhr in der Turnhalle in Tomils statt. Dabei wird unter anderem das Abfallgesetz ein Thema sein sowie die Vergabe von Bauland im Baurecht in Almens. Desweiteren wird über einen Kredit für die Erneuerung des Werkleitungsnetzes in Pratval befunden werden. Die Traktanden im Einzelnen: 1. Begrüßung 2.Wahl der Stimmenzählenden 3. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember

Cazis: In Tartar wird gebautNeubau Wohnhaus mit Einliegerwohnung eingereicht

In Cazis soll in der Fraktion Tartar ein neues Haus entstehen. Es wurde ein Baugesuch für den Neubau eines Wohnhauses mit Einliegerwohnung eingereicht. Dieses soll auf Parzelle Nr. 3096 im Gebiet Pro la Resgia in Tartar errichtet werden. Baugespanne sind erstellt. Planauflage auf der Gemeindekanzlei Die Pläne liegen noch bis am 07.03.2017 auf der Gemeindekanzlei Cazis auf. Einsprachen Öffentlich-rechtliche sind schriftlich und begründet an den Gemeindevorstand Cazis bis am 07.03.2017

Gemeinde Masein bewilligt Abriß von StallMark Holzbau erstellt Ersatzneubau Stall zu Wohnhaus

Ein kurz vor Weihnachten veröffentlichtes Baugesuch, publiziert am 22.12.2016 mit Einsprachefrist von 20 Tagen, wurde vom Gemeindevorstand Masein Ende Januar bewilligt. Mark Holzbau AG aus Scharans reichte für die Bauherrschaft aus Urmein ein Baugesuch ein. Offenbar soll der Stall nicht umgebaut sondern abgerissen werden, denn im bewilligten Baugesuch ist von einem Neubau bzw. Ersatzneubau die Rede. Dieser Ersatzneubau „Stall zu Wohnhaus“ soll für Gebäude 63a auf Parzelle 77 in der

Infoabend in Masein:Raumplanung und Ortsplanung der Zukunft im Gespräch

Ortsplanung geht alle etwas an und interessiert daher nicht nur Immobilienbesitzer. Darum geht es aktuell in Masein: Am Donnerstag des 09. Feburar 2017 findet in Masein eine Infoveranstaltung statt. Der Infoanlaß im im Roten Haus beginnt um 20 Uhr und hat die folgenden Themata: – Ergebnisse Zukunftswerkstatt – Informationen neues Raumplanungsgesetz – Ortsplanungsrevision Masein Zudem soll es um die Zusammenstellung einer Projektgruppe gehen. Hintergrund: Die Gemeinden sind gemäß eidgenössischem und

Alte Straße Thusis:Öffentliche Auflage wegen Entfernung von Gehölzen und Hecken

Hätten Sie´s gedacht? Einfach mal schnell eine Hecke oder Feldgehölz wegschneiden ist offenbar nicht möglich. Nicht einmal für private Immobilien- und Grundstückseigentümer. Aktuell publiziert die Gemeinde Thusis eine öffentliche Auflage „Entfernung von Hecken und Feldgehölzen an der Alten Straße 47, Gemeinde Thusis“: Öffentliche Auflage In Anwendung von Art. 12b des Bundesgesetzes über den Natur- und Heimatschutz (NHG) wird das Gesuch zur Entfernung von Hecken und Feldgehölzen in der Alten Straße 47, Gemeinde

Neues Einfamilienhaus im DomleschgIn Tomils-Cresta wird gebaut

In Tomils-Cresta in der Gemeinde Domleschg soll ein neues Einfamilienhaus entstehen. Die Pfleger und Stöckli Architektur GmbH hat ein Baugesuch eingereicht. Beim Bauamt der Gemeinde Domleschg in Pratval (Domleschger Straße 20) können die Pläne eingesehen werden. Es wird um telefonische Anmeldung gebeten unter Telefon 081 / 650 13 11.

Nach dem Großbrand von ThusisFotos der Brandruinen +++ Brandursache bislang ungeklärt +++ 3,5 Mio Schaden

In Thusis gab es dieses Jahr abermals einen Großbrand, der letzte war erst einige Jahre her. Grundsätzlich eine teure Sache für die Gebäudeversicherung und damit letztlich für die Allgemeinheit der Prämienzahler der Hauseigentümer und auch der Mieter. Denn die Gebäudeversicherung legt die Kosten auf alle Eigentümer um und die Eigentümer, die nicht selbst wohnen sondern vermieten, legen die Kosten wieder auf die Mieter um. Allerdings: Trotz einer ungefähren Schadenssumme von