Bonaduz

Rhäzüns / Bonaduz / Rothenbrunnen: Tunnel-ReinigungenNachts (22 Uhr) bis morgens (5 Uhr) Umleitungen

Wer von Norden her ins Domleschg fahren möchte oder vom Domleschg Richtung Norden, der muß sich aktuell bis 3. April nachts auf Umleitungen einrichten: Es findet eine Verkehrsumleitung infolge Reinigungsarbeiten im „Isla Bella“- und „Plazzas“-Tunnel statt. Vom 15. März bis 3. April 2017 werden die beiden Tunnels „Islabella“ und „Plazzas“ gereinigt. Für diese Arbeiten wird der Verkehr jeweils von Sonntagabend bis Freitagmorgen zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr über die

Resultate Olympia-AbstimmungAblehnung im Domleschg besonders hoch

Die Parteipolitiker waren mit wenigen Ausnahmen glühende Befürworter. Nur die Stimmbürger nicht. Selbst St. Moritz sagte nein, die Gemeinde, deren Stimmbürger nun nebenbei auch noch 20.000 Franken ärmer sind. 837 sagten nein zu Olympia 2026, 655 sagen ja. In der Talschaft Domleschg (inkl. Heinzenberg sowie Rongellen und dem nördlichen Tal-Eingang Bonaduz / Rhäzüns) war die Ablehnung für die Olympia markant und lag über dem Durchschnitt des Kantons. In Cazis etwa,

Straße zwischen Bonaduz und Zault wird sichererTragfähigkeit wird erhöht +++ Straße wird auf 5,8 Meter verbreitert

Die bündner Regierung genehmigt das Auflageprojekt für die Korrektion der Rechtsrheinischen Oberländerstraße zwischen Bonaduz und Zault mit einigen spezialgesetzlichen Bewilligungen und Auflagen. Aufgrund Belagsschäden und Deformationen weist ein rund drei kilometerlanges Teilstück dieser kantonalen Verbindungsstraße eine ungenügende Tragfähigkeit auf. Das Projekt umfaßt daher eine Erneuerung und Verstärkung der Strßse sowie eine Verbreiterung auf 5,8 Meter. Im gleichen Zug wird die Verkehrssicherheit entsprechend erhöht. Zu den Kosten wurden seitens der Regierung

Christbaum-Verkauf im DomleschgHier gibt es Christbäume: Man kann kaufen oder auch selber schneiden

Für Kinder (und Erwachsene) ist das Geschenke-auspacken jedes Jahr eine große Freude. Damit Geschenke unter dem Tannenbaum liegen können, muß aber erst mal ein Christbaum her. Ein solcher kann in Thusis oder Flerden gekauft werden oder in Scharans kann man ihn zum Beispiel auch selber schneiden.  Almens: Bestellen bis 14 Dezember Christbäume, die zuvor beim Revierforstamt bestellt werden müssen, werden am 20. Dezember von 17.30 bis 18 Uhr abgegeben. Bestellung

Tödlicher Unfall auf der A13Mann stirbt in Rothenbrunnen +++ Frontalzusammenstoß von Lw und Pw +++ +++ Rega im Einsatz +++ Kapo sucht Zeugen

Zwischen Bonaduz und Rothenbrunnen sind auf der Autostraße A13 am Donnerstagnachmittag ein Lastwagen und ein Personenwagen frontal kollidiert. Der Lenker des Personenwagens verstarb auf der Unfallstelle. Der Lastwagenschofför wurde schwer verletzt. Kurz nach 14 Uhr fuhr der 66-jährige Personenwagenlenker auf der A13 in Richtung Chur. Gleichzeitig fuhr ein Lastwagen in Richtung Thusis. Südlich des „Isla Bella“-Tunnels kollidierten die beiden Fahrzeuge frontal miteinander. Der Lastwagen prallte in die rechtsseitige Leitplanke, überquerte

Rothenbrunnen: KWZ verlieren vor BundesgerichtGrößtes bündner Wasserkraft-Projekt gestoppt +++ 120 Mio Investitionen gefährdet für grünen Strom

Die Kraftwerke Zervreila betreiben bereits heute die vier Zentralen Zervreila, Safien Platz, Rothenbrunnen und Realta. Und hat – oder hatte – vor, mehr grünen Strom aus Wasserkraft zu produzieren. Gleich 4 Umweltorganisationen klagten gegen mehr sauberen Strom. Eine eigenartigte Situation. Vor dem Verwaltungsgericht blitzten die Kläger ab, nun bekamen sie vor dem Bundegericht recht:  Das Bundesgericht hat kurz vor diesem Wochenende am Freitag die Ausweitung von Strom aus Wasserkraft bei

Hauptbahnhof des Domleschg bietet Einblicke:Tag der offenen Tür in der «Junior-Station» Thusis

Am Verkehrsknotenpunkt Thusis liegt quasi der „Hauptbahnhof des Domleschg“, der Bahnhof Thusis. Mit zahlreichen Anschluß-Verbindungen, etwa ins Engadin oder nach Zermatt auch ins Tessin (Postauto) und in viele weitere Gebiete. Im Tal hält der Schnellzug Gletscherexpreß („glacier express“) nur am Bahnhof Thusis.  Anfangs August eröffnete die Rhätische Bahn (RhB) in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungspartner „Login“ den Ausbildungsbahnhof «Junior-Station». Mittlerweile haben die jungen Auszubildenden das Zepter erfolgreich übernommen und erledigen alle Aufgaben in