Im Raum Val la Pischa / Val Tscheins ob Almens halten sich 2 verwilderte Hausziegen auf. Dies berichtet die Gemeinde Domleschg:

Wenn jemand die Ziegen vermißt, wird er gebeten, dies umgehend der Gemeinde mitzuteilen.

Letzte Meldefrist ist der 18. Juni 2017.

Anm. 1: Was sonst mit den Ziegen geschehen würde (werden sie geschossen / geschlachtet?) teilte die Gemeinde Domleschg in der Verlautbarung nicht mit.

Anm. 2: Ein Foto der Ziegen stellte die Gemeinde Domleschg nicht zur Verfügung, daher handelt es sich bei der abgebildeten Ziege um ein Symbolbild.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather